Lies doch ein bisschen.
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Abonnieren

http://myblog.de/ms.nobody

Gratis bloggen bei
myblog.de





10. Januar 9:18 PM

Ich bin seit ein paar Tagen von Mr. Wrong getrennt. Aber inzwischen habe ich akzeptiert, dass Liebe einfach nicht alles sein kann. Ich brauche meine Freiheit, will meine eigenen Entscheidungen treffen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, jedenfalls derzeit. Die Entwicklung die dieses Jahr bringen soll fängt grade erst an, und da will ich mal nur auf mich achten, nur tun was ich möchte. Ich stand die ganze Zeit mit einem Bein hier und mit dem anderen zu Haus, war hin- und hergerissen. Jetzt bleibe ich zwar, aber bin allein mit mir und lebe mein Leben. Ich liebe ihn noch, er bleibt immer mein Herz. Und mich von ihm zu trennen hat so weh getan. Aber es ist wie es ist, es war hart und ein langer Weg. Ich denke, wir haben es beide verstanden, auch wenn er am Boden zerstört ist. Er wird auf die Beine kommen, ich kenne meinen Bär.So, kommen wir zu meinem Leben, die Beziehung ist vorbei und ich habe begonnen, zu tun wonach mir ist. Gestern hat mich der beste Freund des Sohnes meines Direktors auf Facebook angeschrieben, ihr wisst schon, der hier von der Community. Er spielt klasse Banjo und ist ganz lustig. Habe ihn schon ein paar Mal auf Festen hier getroffen, wir haben jedoch nie richtig geredet. Er ist so etwas wie ein Teil der "Familie". Jedenfalls, als ich ihn das erste Mal gesehen habe wusste ich, dass er mir gefiel und ich hatte zu Ms. Whatever gesagt, dass ich ihn haben müsse. Jedoch kam das natürlich nicht in Frage, ich hatte einen Freund und es war eher eine kleine Schwärmerei. Wir schreiben nun, was genau KANN ich einfach nicht erzählen, aber es sind keine normalen Konversationen...Samstag treffe ich ihn. Bis dann Leute, eure single-nobody-bloggerin
10.1.17 03:20
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


stille-wasser-sind-tief (10.1.17 17:02)
Du machst deinen Weg. Schließlich bringt jeder Abschied neue Chancen, wie du selbst siehst.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung